3 BKHL LK / 3 BKHS LK

3-Wege-Kugelhahn, Blockausführung



Eigenschaften

Anschluss 1 - 3 metrisches Außengewinde zylindrisch
Bauform kompakte Bauweise
Bohrung L-Form
Dichtform 1 - 3 24° Innenkonus
Oberflächenschutz brüniert
Schaltweg 0°; 90°
Werkstoff Gehäuse, Kugel und Schaltwelle aus Stahl, Kugeldichtung aus POM, O-Ring aus NBR

Hinweis

Bitte die Bedienungsanleitung für Kugelhähne beachten.
Bitte die zul. Druckangaben der Verbindungselemente beachten.

Artikel

Artikelname DN* Baureihe für Rohr-Außen-Ø mm Anschlussgewinde Überdeckung LW mm Betriebsdruck SW mm SF*
Artikelname DN* Baureihe für Rohr-Außen-Ø mm Anschlussgewinde Überdeckung LW mm Betriebsdruck SW mm SF*
3 BKHL 04 LK 4 L 6 M 12x1,5 negativ (offen) 5,0 PN 400 9 1,5
3 BKHL 06 LK 6 L 8 M 14x1,5 negativ (offen) 6,0 PN 400 9 1,5
3 BKHL 08 LK 8 L 10 M 16x1,5 negativ (offen) 7,0 PN 400 9 1,5
3 BKHL 10 LK 10 L 12 M 18x1,5 negativ (offen) 9,0 PN 400 9 1,5
3 BKHL 13 LK 12 L 15 M 22x1,5 negativ (offen) 11,5 PN 350 9 1,5
3 BKHL 16 LK 16 L 18 M 26x1,5 negativ (offen) 14,0 PN 350 12 1,5
3 BKHL 20 LK 19 L 22 M 30x2 negativ (offen) 18,0 PN 350 14 1,5
3 BKHL 25 LK 25 L 28 M 36x2 negativ (offen) 22,0 PN 350 14 1,5
3 BKHS 04 LK 4 S 8 M 16x1,5 negativ (offen) 5,0 PN 400 9 1,5
3 BKHS 06 LK 6 S 10 M 18x1,5 negativ (offen) 6,0 PN 400 9 1,5
3 BKHS 08 LK 8 S 12 M 20x1,5 negativ (offen) 7,0 PN 400 9 1,5
3 BKHS 10 LK 10 S 14 M 22x1,5 negativ (offen) 9,0 PN 400 9 1,5
3 BKHS 13 LK 12 S 16 M 24x1,5 negativ (offen) 11,5 PN 350 9 1,5
3 BKHS 16 LK 16 S 20 M 30x2 negativ (offen) 14,0 PN 350 12 1,5
3 BKHS 20 LK 19 S 25 M 36x2 negativ (offen) 18,0 PN 350 14 1,5
3 BKHS 25 LK 25 S 30 M 42x2 negativ (offen) 22,0 PN 350 14 1,5
DN = Nenndurchmesser, Nennweite - Baureihe: LL = Sehr Leicht L = Leicht S = Schwer - LW = Lichteweite - PN = Nenndruck PB = max. Betriebsdruck - SW = Schlüsselweite - SF = Sicherheitsfaktor

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältigster Prüfung können wir Fehler nicht ausschließen und übernehmen keine Gewähr für die enthaltenen Angaben.
Alle Angaben in unserem Online-Katalog beruhen auf den zur Zeit gültigen Normen und auf den Vorschriften der Berufsgenossenschaften. Nur die Einhaltung unserer Montagevorschriften garantieren Ihnen Produktsicherheit. Die Nichtbeachtung aller genannten Vorschriften kann die Funktionssicherheit des Produktes beeinträchtigen und zum Verlust unserer Gewährleistung führen. Unsere Gewährleistung gilt in jedem Falle nur für HANSA-FLEX Produkte. Unsere Produkte werden ständig weiterentwickelt, technische Änderungen sind deshalb möglich.