FI MD 315

Mitteldruckfilter 315bar

  • Image_1 Image_1
  • Image_2 Image_2
  • Image_3 Image_3

Eigenschaften

Ausführung ohne Bypassventil, ohne Verschmutzungsanzeige
Lieferumfang inkl. Filterelement
Temp. max. 120 °C
Temp. min. -10 °C
Werkstoff Filterkopf aus GGG
max. Betriebsdruck bis zu 315 bar

Beschreibung

Druckfilter für Rohrleitungseinbau
Differenzdruck für Filterelement anorganisch (A) max. 210 bar
Anschluss für Verschmutzungsanzeige M20 x 1,5 mit Schraube verschlossen

Hinweis

Maß "L": benötigter Freiraum zum Wechseln des Filterelementes

Artikel

Artikelname L1 mm L2 mm Qmax l/min Ø A mm BD nom. bar SW mm Ø B mm G1 Filterfläche cm² Gewicht kg L mm Filterfeinheit µm
Artikelname L1 mm L2 mm Qmax l/min Ø A mm BD nom. bar SW mm Ø B mm G1 Filterfläche cm² Gewicht kg L mm Filterfeinheit µm
FI MD 040 A06 N 001 G12 189.0 31.0 40 92.0 315 27 66.0 G 1/2" 425 3.90 80.0 6.0
FI MD 050 A10V N 010 189.0 31.0 50 92.0 315 27 66.0 G 1/2" 425 4.10 80.0 10.0
FI MD 060 A06 N 001 G34 267.0 31.0 60 92.0 315 27 66.0 G 3/4" 850 4.20 80.0 6.0
FI MD 080 A10V N 010 267.0 31.0 75 92.0 315 27 66.0 G 3/4" 850 5.15 80.0 10.0
FI MD 080 A06 N 001 G34 343.0 31.0 80 92.0 315 27 66.0 G 3/4" 1275 5.70 80.0 6.0
FI MD 090 A10 N 001 G34 343.0 31.0 90 92.0 315 27 66.0 G 3/4" 1275 5.70 80.0 10.0
FI MD 170 A06 N 001 G114 257.0 32.0 170 142.0 210 30 109.0 G 1.1/4" 2010 9.40 110.0 6.0
FI MD 190 A10 N 001 G114 257.0 32.0 190 142.0 210 30 109.0 G 1.1/4" 2010 9.40 110.0 10.0
FI MD 240 A06 N 001 G114 371.0 32.0 240 142.0 210 30 109.0 G 1.1/4" 3800 16.50 110.0 6.0
FI MD 260 A10 N 001 G114 371.0 32.0 260 142.0 210 30 109.0 G 1.1/4" 3800 16.50 110.0 10.0
Qmax = max. Volumenstrom
A10 mit anorganischem Filter (10 μm), Absolutfiltration
P10 Papierfilter (10 μm), Nominalfiltration
BD = Betriebsdruck

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältigster Prüfung können wir Fehler nicht ausschließen und übernehmen keine Gewähr für die enthaltenen Angaben.
Alle Angaben in unserem Online-Katalog beruhen auf den zur Zeit gültigen Normen und auf den Vorschriften der Berufsgenossenschaften. Nur die Einhaltung unserer Montagevorschriften garantieren Ihnen Produktsicherheit. Die Nichtbeachtung aller genannten Vorschriften kann die Funktionssicherheit des Produktes beeinträchtigen und zum Verlust unserer Gewährleistung führen. Unsere Gewährleistung gilt in jedem Falle nur für HANSA-FLEX Produkte. Unsere Produkte werden ständig weiterentwickelt, technische Änderungen sind deshalb möglich.