HK EPMT

Gerollermotor EPMT

  • Image_1 Image_1
  • Image_2 Image_2

Eigenschaften

Anschluss Ölanschlüsse: A + B = G 3/4"
Anschluss Lecköl G 1/4"
Ausführung Standardvariante, Typ "C" mit Standarddichtung, Welle Ø 40 mm, Länge 79 mm, Vierlochflansch Lochkreis 160 mm
Eingangs- u. Rücklaufdruck mit Leckölleitung max. 210 bar

Hinweis

Der generelle Anschluss der Leckölleitung wird empfohlen!

Artikel

Artikelname Druckgefälle max. bar p max. bei 100-300 U/min bar Gewicht kg L mm Drehmoment max. Nm p max. bei 0-100 U/min bar Drehzahl max. r/min Durchfluss max. l/min Schluckvolumen cm³ Drehzahl min. r/min p max. bei 300 U/min bar
Artikelname Druckgefälle max. bar p max. bei 100-300 U/min bar Gewicht kg L mm Drehmoment max. Nm p max. bei 0-100 U/min bar Drehzahl max. r/min Durchfluss max. l/min Schluckvolumen cm³ Drehzahl min. r/min p max. bei 300 U/min bar
HKEPMT160C 200 bar 40 bar 20.0 kg 190 mm 470 Nm 75 bar 625 r/min 100 l/min 161.1 cm³ 10 r/min 20 bar
HKEPMT200C 200 bar 40 bar 22.5 kg 195 mm 590 Nm 75 bar 625 r/min 125 l/min 201.4 cm³ 10 r/min 20 bar
HKEPMT250C 200 bar 40 bar 21.5 kg 201 mm 730 Nm 75 bar 500 r/min 125 l/min 251.8 cm³ 10 r/min 20 bar
HKEPMT315C 200 bar 40 bar 22.0 kg 211 mm 950 Nm 75 bar 380 r/min 125 l/min 326.3 cm³ 10 r/min 20 bar
HKEPMT400C 180 bar 40 bar 23.0 kg 221 mm 1080 Nm 75 bar 305 r/min 125 l/min 410.9 cm³ 10 r/min 20 bar
HKEPMT500C 160 bar 40 bar 24.0 kg 235 mm 1220 Nm 75 bar 240 r/min 125 l/min 523.6 cm³ 10 r/min -
Werte für Drehmoment und Druckgefälle gelten für Dauerbetrieb, pmax. = max. Druck, max Druck auf Wellendichtung (ohne Leckölleitung) bzw. Druck in Leckölleitung

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältigster Prüfung können wir Fehler nicht ausschließen und übernehmen keine Gewähr für die enthaltenen Angaben.
Alle Angaben in unserem Online-Katalog beruhen auf den zur Zeit gültigen Normen und auf den Vorschriften der Berufsgenossenschaften. Nur die Einhaltung unserer Montagevorschriften garantieren Ihnen Produktsicherheit. Die Nichtbeachtung aller genannten Vorschriften kann die Funktionssicherheit des Produktes beeinträchtigen und zum Verlust unserer Gewährleistung führen. Unsere Gewährleistung gilt in jedem Falle nur für HANSA-FLEX Produkte. Unsere Produkte werden ständig weiterentwickelt, technische Änderungen sind deshalb möglich.