HK HT

Standardzylinder einfachwirkend ohne Befestigungen



Eigenschaften

Ausführung ohne Befestigungselemente, Plungerzylinder
Medien HLP-Fluide
Temperaturbereich Standardausführung -15 °C bis +80 °C
Werkstoff Dichtung GHM-GHK: NBR / Polyurethan, Dichtung OR: NBR Fluorosil Viton, Dichtung TPM: NBR, Dichtung TSE-TTS-TTI/L: NBR + Gewebe / Polyurethan, Kolben: Stahl 9SMn28, Kolbenstange: 120 Std. Beständigkeit im NSS Test nach ISO 3768, Kolbenstange: Stahl 20MnV6 Chrom 25 Micron +/- 5, Kolbenstangenführung: Stahl 9SMn28, Mutter: Stahl 8UNI EN20898/2, Ölanschlussstutzen: Stahl 9SMn28, Poliertes Zylinderrohr: ST 52.3 DIN 2393-ISO H9, Zylinderboden: FE 510-A105
Betriebsdruck max. 200 bar (nach DIN EN 982)
Prüfdruck max. 240 bar (nach DIN EN 982)

Beschreibung

Bitte beachten Sie bei Auswahl, Verarbeitung und Einsatz der Zylinder die Vorgaben der EN ISO 4413 (2011) "Fluidtechnik - Allgemeine Regeln und sicherheitstechnische Anforderungen an Hydraulikanlagen und deren Bauteile" sowie Festlegungen und Sicherheitsanforderungen auf Grund gesetzlicher Vorschriften.
Unsere Hydraulikzylinder bzw. deren Komponenten sind für Standardanwendungen in Industrie und Landwirtschaft ausgelegt. Für Anwendungen in Baumaschinen sind sie nur bedingt verwendbar. Bitte halten Sie in diesen Fällen Rücksprache mit unserem technischen Personal. Die Zylinder entsprechen den technischen Angaben im Katalog oder sind nach Kundenwunsch (Freigabezeichnung) konzipiert.

Hinweis

Kolbengeschwindigkeit bezogen auf Standarddichtungen: Max. 25m/min - 0,42m/sec.
Kolbengeschwindigkeit in die Endlagen: Max. 6m/min - 0,10m/sec.
Bei diesen Standardzylindern wird empfohlen, keine Befestigungen am Zylinderrohr (z.B. kardanische Befestigung) anzuschweißen, da sich sonst das Zylinderrohr verziehen kann.

Artikel

Artikelname Ø D mm Ø S mm Hub mm Z mm C mm T mm E L1 mm Gewicht kg
Artikelname Ø D mm Ø S mm Hub mm Z mm C mm T mm E L1 mm Gewicht kg
HK HT 02 30 0200 50 30 200 326 40,0 256,0 G 3/8" 23 3,64
HK HT 02 30 0250 50 30 250 376 40,0 303,0 G 3/8" 23 4,19
HK HT 02 30 0300 50 30 300 426 40,0 353,0 G 3/8" 23 4,75
HK HT 02 30 0350 50 30 350 476 40,0 403,0 G 3/8" 23 5,31
HK HT 02 30 0400 50 30 400 526 40,0 453,0 G 3/8" 23 5,86
HK HT 02 30 0500 50 30 500 626 40,0 553,0 G 3/8" 23 6,96
HK HT 03 40 0200 60 40 200 338 45,0 258,0 G 3/8" 26 5,64
HK HT 03 40 0300 60 40 300 438 45,0 358,0 G 3/8" 26 7,29
HK HT 03 40 0400 60 40 400 538 45,0 458,0 G 3/8" 26 8,98
HK HT 03 40 0500 60 40 500 638 45,0 558,0 G 3/8" 26 13,00
HK HT 03 40 0600 60 40 600 738 45,0 658,0 G 3/8" 26 12,28
HK HT 04 50 0300 70 50 300 450 50,0 365,0 G 3/8" 30 10,47
HK HT 04 50 0400 70 50 400 550 50,0 465,0 G 3/8" 30 12,86
HK HT 04 50 0500 70 50 500 650 50,0 565,0 G 3/8" 30 15,14
HK HT 04 50 0600 70 50 600 750 50,0 665,0 G 3/8" 30 17,50
Ø S = Kolbenstangen-Durchmesser

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältigster Prüfung können wir Fehler nicht ausschließen und übernehmen keine Gewähr für die enthaltenen Angaben.
Alle Angaben in unserem Online-Katalog beruhen auf den zur Zeit gültigen Normen und auf den Vorschriften der Berufsgenossenschaften. Nur die Einhaltung unserer Montagevorschriften garantieren Ihnen Produktsicherheit. Die Nichtbeachtung aller genannten Vorschriften kann die Funktionssicherheit des Produktes beeinträchtigen und zum Verlust unserer Gewährleistung führen. Unsere Gewährleistung gilt in jedem Falle nur für HANSA-FLEX Produkte. Unsere Produkte werden ständig weiterentwickelt, technische Änderungen sind deshalb möglich.