HK SP DG4V5

Spule für Magnetwegeventil HK DG4V5

  • Image_1 Image_1

Eigenschaften

zugehörige Stecker HKSP664, HKSP666, HKSP667, HKSP668, HKSP669 (Gleichrichterstecker)

Hinweis

Bei Wechselstromspulen ist die Stromaufnahme in der Anzugphase deutlich höher als in der Haltephase. Diese dürfen deshalb nie ohne Magnetkern betrieben werden, da dann die Gefahr der Überhitzung besteht und die Spule durchbrennen kann. Ein ähnlicher Effekt tritt ein, wenn Ventile mit Wechselstrommagneten mit sehr hohen Taktfrequenzen (Ein / Aus) betrieben werden. Damit befinden sich die Spulen oft im Bereich der hohen Stromaufnahme und können ebenfalls überhitzen. Für diese Anwendungsfälle empfiehlt sich der Einsatz von RC – Spulen mit Gleichrichterstecker.
Bei Gleichspannungsspulen kann es beim Abschaltvorgang zu sehr hohen Spannungsspitzen kommen. Wir empfehlen deshalb bei diesen Spulen den Einsatz von Steckern mit Schutzbeschaltung.
Anzugsmoment für Befestigunsgmuttern der Magnetspulen: 3Nm

Artikel

Artikelname mittlere Leistungsaufnahme W Gewicht kg Nennspannung +/- 10 %
Artikelname mittlere Leistungsaufnahme W Gewicht kg Nennspannung +/- 10 %
HK DG4V5 G 12VDC 38 0.90 12 VDC
HK DG4V5 H 24VDC 38 0.90 24 VDC
HK DG4V5 A 110VAC 7 0.90 110 VAC
HK DG4V5 A 220VAC 7 0.90 230 VAC

Bestellhinweise

Weitere Spulenarten auf Anfrage

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältigster Prüfung können wir Fehler nicht ausschließen und übernehmen keine Gewähr für die enthaltenen Angaben.
Alle Angaben in unserem Online-Katalog beruhen auf den zur Zeit gültigen Normen und auf den Vorschriften der Berufsgenossenschaften. Nur die Einhaltung unserer Montagevorschriften garantieren Ihnen Produktsicherheit. Die Nichtbeachtung aller genannten Vorschriften kann die Funktionssicherheit des Produktes beeinträchtigen und zum Verlust unserer Gewährleistung führen. Unsere Gewährleistung gilt in jedem Falle nur für HANSA-FLEX Produkte. Unsere Produkte werden ständig weiterentwickelt, technische Änderungen sind deshalb möglich.