HK V1 601

Leitungsbruchsicherungsventil ohne Gehäuse



Eigenschaften

Werkstoff Stahl
Betriebsdruck max. 300 bar

Beschreibung

Der Einstellwert "S" muss bei handschaltenden Ventilen dem 1,5-fachen und bei elektrischschaltenden Ventilen dem 2-fachen des erforderlichen Volumenstrom entsprechen! Beachten Sie auch die Volumenstrom- übersetzung bei doppeltwirkenden Zylindern!

Hinweis

Achtung: Leitungsbruchsicherungsventile müssen für den Anwendungsfall eingestellt werden!
Der Einstellwert "S" muss bei handschaltenden Ventilen dem 1,5-fachen und bei elektrischschaltenden Ventilen dem 2-fachen des erforderlichen Volumenstrom entsprechen! Beachten Sie auch die Volumenstromübersetzung bei doppeltwirkenden Zylindern!

Artikel

Artikelname A B mm C mm D mm E mm Q max. L/min Anzugsmoment N-m Gewicht kg
Artikelname A B mm C mm D mm E mm Q max. L/min Anzugsmoment N-m Gewicht kg
HK V1 601 0400 G 1/4" 8,0 2,5 8,0 5,0 25 15,0 0,01
HK V1 601 0600 G 3/8" 10,5 3,5 10,5 5,0 50 20,0 0,02
HK V1 601 0800 G 1/2" 13,0 4,5 12,5 5,0 80 40,0 0,02
HK V1 601 1200 G 3/4" 18,0 6,0 16,0 7,0 140 80,0 0,05

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältigster Prüfung können wir Fehler nicht ausschließen und übernehmen keine Gewähr für die enthaltenen Angaben.
Alle Angaben in unserem Online-Katalog beruhen auf den zur Zeit gültigen Normen und auf den Vorschriften der Berufsgenossenschaften. Nur die Einhaltung unserer Montagevorschriften garantieren Ihnen Produktsicherheit. Die Nichtbeachtung aller genannten Vorschriften kann die Funktionssicherheit des Produktes beeinträchtigen und zum Verlust unserer Gewährleistung führen. Unsere Gewährleistung gilt in jedem Falle nur für HANSA-FLEX Produkte. Unsere Produkte werden ständig weiterentwickelt, technische Änderungen sind deshalb möglich.