PHD

Kolbendichtsatz für einteilige Kolben PHD



Eigenschaften

Anwendung Hydraulik
Bauart Kolbendichtsatz
Medien Mineralöle, Wasser-Emulsionen
Werkstoff (1) Statische Dichtung: NBR, (2) Dynamische Dichtung: PTBR, (3) Backring: Azetalharz
Montage auf einteiligen Kolben A, auf mehrteiligen Kolben B
Betriebsdruck bis zu 400 bar

Beschreibung

Geringer Platzbedarf.
Hoher Extrusionswiderstand.
Hohe Abriebfestigkeit.
Reibungsarme Dichtung.

Hinweis

Toleranz: D= H9; d= +0/-0,2; L= +0,2/0

Artikel

Artikelname D mm d mm L mm
Artikelname D mm d mm L mm
PHD 50 36 50 36 9,0
PHD 55 41 55 41 9,0
PHD 60 46 60 46 9,0
PHD 60 50 60 50 8,0
PHD 63 48 63 48 11,0
PHD 65 50 65 50 11,0
PHD 70 55 70 55 11,0
PHD 75 60 75 60 11,0
PHD 80 65 80 65 11,0
PHD 85 70 85 70 11,0
PHD 90 75 90 75 11,0
PHD 95 80 95 80 11,0
PHD 100 85 100 85 12,5
PHD 105 90 105 90 12,5
PHD 110 95 110 95 12,5
PHD 115 100 115 100 12,5
PHD 120 105 120 105 12,5
PHD 125 102 125 102 16,0
PHD 130 107 130 107 16,0
PHD 135 112 135 112 16,0
PHD 140 117 140 117 16,0
PHD 145 122 145 122 16,0
PHD 150 127 150 127 16,0
PHD 160 137 160 137 16,0
PHD 165 142 165 142 16,0
PHD 180 157 180 157 16,0

Bestellhinweise

Dichtungen mit Durchmesser 20 bis 510 mm können wir kurzfristig anfertigen.

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältigster Prüfung können wir Fehler nicht ausschließen und übernehmen keine Gewähr für die enthaltenen Angaben.
Alle Angaben in unserem Online-Katalog beruhen auf den zur Zeit gültigen Normen und auf den Vorschriften der Berufsgenossenschaften. Nur die Einhaltung unserer Montagevorschriften garantieren Ihnen Produktsicherheit. Die Nichtbeachtung aller genannten Vorschriften kann die Funktionssicherheit des Produktes beeinträchtigen und zum Verlust unserer Gewährleistung führen. Unsere Gewährleistung gilt in jedem Falle nur für HANSA-FLEX Produkte. Unsere Produkte werden ständig weiterentwickelt, technische Änderungen sind deshalb möglich.