POLY H

Polyurethan Absaug-Förderschlauch

  • Image_1 Image_1

Eigenschaften

Außenschicht Polyurethan (PUR)
Besondere Merkmale hohe Abriebfestigkeit
flexibel
öl- und benzinbeständig
glatter Srömungskanal, vakuumfest
Einlage eingebettete Stahldrahtspirale
Einsatzbereich Granulatfördergeräte
Industriestaubsauger
Farbe transparent
Innenschicht Polyurethan (PUR)
Medien Granulate
Luft
Wasser
Temp. max. 90 °C
Temp. min. -40 °C

Hinweis

Wandstärke zwischen den Spiralen 1,45 mm

Artikel

Artikelname Einheit Gewicht pro m kg Rollenlänge m BD* bei 20°C bar Vakuum bar Nur als volle Rollenlänge bestellbar? Außen-Ø mm Zoll Innen-Ø mm Biegeradius min. mm
Artikelname Einheit Gewicht pro m kg Rollenlänge m BD* bei 20°C bar Vakuum bar Nur als volle Rollenlänge bestellbar? Außen-Ø mm Zoll Innen-Ø mm Biegeradius min. mm
POLY 25 H Rolle 0.290 10 4.1 0.94 Ja 33 1" 25 37
POLY 40 H Rolle 0.490 10 3.0 0.84 Ja 49 1.1/2" 40 60
POLY 45 H Rolle 0.550 10 3.0 0.83 Ja 55 1.3/4" 45 80
POLY 50 H Rolle 0.710 10 2.9 0.80 Ja 61 2" 50 75
POLY 60 H Rolle 0.840 10 2.5 0.75 Ja 70 2.1/2" 60 90
POLY 100 H Rolle 1.480 10 1.5 0.45 Ja 112 4" 100 150
POLY 110 H Rolle 1.610 10 1.3 0.45 Ja 121 4.3/8" 110 165
POLY 120 H Rolle 1.750 10 1.3 0.31 Ja 131 5" 120 180
POLY 125 H Rolle 1.910 10 1.3 0.31 Ja 138 5" 125 187
POLY 150 H Rolle 2.290 10 1.0 0.25 Ja 163 6" 150 225
POLY 200 H Rolle 3.300 10 0.7 0.19 Ja 215 8" 200 300
BD = Betriebsdruck

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältigster Prüfung können wir Fehler nicht ausschließen und übernehmen keine Gewähr für die enthaltenen Angaben.
Alle Angaben in unserem Online-Katalog beruhen auf den zur Zeit gültigen Normen und auf den Vorschriften der Berufsgenossenschaften. Nur die Einhaltung unserer Montagevorschriften garantieren Ihnen Produktsicherheit. Die Nichtbeachtung aller genannten Vorschriften kann die Funktionssicherheit des Produktes beeinträchtigen und zum Verlust unserer Gewährleistung führen. Unsere Gewährleistung gilt in jedem Falle nur für HANSA-FLEX Produkte. Unsere Produkte werden ständig weiterentwickelt, technische Änderungen sind deshalb möglich.