XHVR ED

Rückschlagventil, Einschraubverbindung

  • Image_1 Image_1
  • Image_2 Image_2

Eigenschaften

Anschluss 1 BSP-Außengewinde zylindrisch
Anschluss 2 metrisches Außengewinde zylindrisch
Bauart Rückschlagventil, Einschraubverbindung
Bauform gerade
Dichtform 1 Form E
Dichtform 2 24° Innenkonus
Lieferumfang Stutzen (ohne Überwurfmutter und Schneidring)
Norm DIN 3865
Oberfläche galvanisch beschichtet
Werkstoff Stahl

Beschreibung

Strömungsrichtung vom Einschraubzapfen

Hinweis

Hinweise zur Montage, Einbau, Druckbelastung und zulässige Betriebstemperaturen entnehmen Sie bitte den technischen Informationen für Rohrverschraubungen.

Artikel

Artikelname L2 mm S2 i mm L1 mm Variantenbeschreibung S1 Betriebsdruck G1 Baureihe Ansprechdruck Ø D mm Ø d2 mm Gewicht kg
Artikelname L2 mm S2 i mm L1 mm Variantenbeschreibung S1 Betriebsdruck G1 Baureihe Ansprechdruck Ø D mm Ø d2 mm Gewicht kg
XHVR NW 04 HL ED 28.0 17 8 35.0 Rückschlagventil, Einschraubverbindung; Stahl 17 PN 250 G 1/8" -28 L ca. 1 bar 14 6 0.041
XHVR NW 06 HL ED 30.0 19 12 37.0 Rückschlagventil, Einschraubverbindung; Stahl 19 PN 250 G 1/4" -19 L ca. 1 bar 19 8 0.092
XHVR NW 08 HL ED 38.5 24 12 45.5 Rückschlagventil, Einschraubverbindung; Stahl 22 PN 250 G 1/4" -19 L ca. 1 bar 19 10 0.133
XHVR NW 10 HL ED 42.5 27 12 49.5 Rückschlagventil, Einschraubverbindung; Stahl 30 PN 250 G 3/8" -19 L ca. 1 bar 22 12 0.139
XHVR NW 13 HL ED 45.5 27 14 52.5 Rückschlagventil, Einschraubverbindung; Stahl 32 PN 250 G 1/2" -14 L ca. 1 bar 27 15 0.209
XHVR NW 16 HL ED 50.0 36 14 57.5 Rückschlagventil, Einschraubverbindung; Stahl 36 PN 160 G 1/2" -14 L ca. 1 bar 27 18 0.347
XHVR NW 20 HL ED 55.0 41 16 62.5 Rückschlagventil, Einschraubverbindung; Stahl 46 PN 160 G 3/4" -14 L ca. 1 bar 32 22 0.416
XHVR NW 25 HL ED 63.0 50 18 70.5 Rückschlagventil, Einschraubverbindung; Stahl 55 PN 100 G 1" -11 L ca. 1 bar 40 28 0.896
XHVR NW 32 HL ED 69.0 60 20 79.5 Rückschlagventil, Einschraubverbindung; Stahl 60 PN 100 G 1.1/4" -11 L ca. 1 bar 50 35 1.462
XHVR NW 40 HL ED 68.5 65 22 79.5 Rückschlagventil, Einschraubverbindung; Stahl 70 PN 100 G 1.1/2" -11 L ca. 1 bar 55 42 1.546
XHVR NW 03 HS ED 31.5 19 12 38.5 Rückschlagventil, Einschraubverbindung; Stahl 19 PN 400 G 1/4" -19 S ca. 1 bar 19 6 0.072
XHVR NW 04 HS ED 31.5 19 12 38.5 Rückschlagventil, Einschraubverbindung; Stahl 19 PN 400 G 1/4" -19 S ca. 1 bar 19 8 0.076
XHVR NW 06 HS ED 38.0 22 12 45.5 Rückschlagventil, Einschraubverbindung; Stahl 24 PN 400 G 3/8" -19 S ca. 1 bar 22 10 0.130
XHVR NW 08 HS ED 41.0 24 12 48.5 Rückschlagventil, Einschraubverbindung; Stahl 27 PN 400 G 3/8" -19 S ca. 1 bar 22 12 0.159
XHVR NW 10 HS ED 44.5 27 14 52.5 Rückschlagventil, Einschraubverbindung; Stahl 32 PN 315 G 1/2" -14 S ca. 1 bar 27 14 0.201
XHVR NW 13 HS ED 48.0 32 14 56.5 Rückschlagventil, Einschraubverbindung; Stahl 36 PN 315 G 1/2" -14 S ca. 1 bar 27 16 0.305
XHVR NW 16 HS ED 52.0 41 16 62.5 Rückschlagventil, Einschraubverbindung; Stahl 46 PN 250 G 3/4" -14 S ca. 1 bar 32 20 0.432
XHVR NW 20 HS ED 54.5 46 18 66.5 Rückschlagventil, Einschraubverbindung; Stahl 50 PN 250 G 1" -11 S ca. 1 bar 40 25 0.663
XHVR NW 25 HS ED 64.0 60 20 77.5 Rückschlagventil, Einschraubverbindung; Stahl 60 PN 250 G 1.1/4" -11 S ca. 1 bar 50 30 1.119
XHVR NW 32 HS ED 69.5 65 22 85.5 Rückschlagventil, Einschraubverbindung; Stahl 70 PN 250 G 1.1/2" -11 S ca. 1 bar 55 38 1.607
Baureihe: LL = Sehr Leicht L = Leicht S = Schwer
PN = Nenndruck (bar)
PB = max. Betriebsdruck (bar)
Ø d2 = Rohraußendurchmesser

Bestellhinweise

Auch mit Ansprechdruck 0,2; 0,5; 2; 3; 5 bar lieferbar.

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältigster Prüfung können wir Fehler nicht ausschließen und übernehmen keine Gewähr für die enthaltenen Angaben.
Alle Angaben in unserem Online-Katalog beruhen auf den zur Zeit gültigen Normen und auf den Vorschriften der Berufsgenossenschaften. Nur die Einhaltung unserer Montagevorschriften garantieren Ihnen Produktsicherheit. Die Nichtbeachtung aller genannten Vorschriften kann die Funktionssicherheit des Produktes beeinträchtigen und zum Verlust unserer Gewährleistung führen. Unsere Gewährleistung gilt in jedem Falle nur für HANSA-FLEX Produkte. Unsere Produkte werden ständig weiterentwickelt, technische Änderungen sind deshalb möglich.