Hydraulik Dichtungen

Artikel 1 bis 20 von 108 gesamt
pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. B Dichtung
    Anwendung Hydraulik
    Temp. min. -30 °C
    Werkstoff gewebeverstärkter NBR
    Gleitgeschw. max. 0.5 m/s
    Temp. max. 110 °C
    Bauart Stangendichtung
  2. B FPM-C
    Anwendung Hydraulik
    Temp. min. -10 °C
    Werkstoff FPM-C
    Gleitgeschw. max. 0.5 m/s
    Temp. max. 150 °C
    Bauart Stangendichtung
  3. B FPM-K
    Anwendung Hydraulik
    Temp. min. -30 °C
    Werkstoff FPM-K
    Gleitgeschw. max. 0.5 m/s
    Temp. max. 150 °C
    Bauart Stangendichtung
  4. B GS
    Temp. min. -30 °C
    Werkstoff (1) Dichtung: gewebeverstärkter NBR
    (2) Stützring: Azetalharz / PTBR
    Gleitgeschw. max. 0.5 m/s
    Temp. max. 110 °C
    max. Betriebsdruck bis zu 250 bar
    Medien Mineralöl
    Wasser-Emulsionen
  5. B M
    Anwendung Hydraulik
    Temp. min. -30 °C
    Werkstoff gewebeverstärkter NBR
    Gleitgeschw. max. 0.5 m/s
    Temp. max. 110 °C
    Bauart Stangendichtung
  6. B NEI
    Anwendung Hydraulik
    Temp. min. -30 °C
    Werkstoff (1) Dichtung: gewebeverstärkter NBR
    (2) Stützring: Azetalharz / PTBR
    Gleitgeschw. max. 0.5 m/s
    Temp. max. 110 °C
    Bauart Stangendichtung
  7. B NEI FPM
    Anwendung Hydraulik
    Temp. min. -30 °C
    Werkstoff (1) Dichtung: FPM
    (2) Stützring: Azetalharz / PTBR
    Gleitgeschw. max. 0.5 m/s
    Temp. max. 110 °C
    Bauart Stangendichtung
  8. B NEO
    Anwendung Hydraulik
    Temp. min. -30 °C
    Werkstoff (2) Dichtung: gewebeverstärkter NBR
    (3) Backring: Azetalharz
    Gleitgeschw. max. 0.5 m/s
    Temp. max. 110 °C
    Bauart Kolbendichtung
  9. B NWO
    Anwendung Hydraulik
    Temp. min. -30 °C
    Werkstoff (2) Dichtung: gewebeverstärkter NBR
    (1) Führungsring: Azetalharz
    Gleitgeschw. max. 0.5 m/s
    Temp. max. 110 °C
    Bauart Kolbendichtung
  10. B NWO-KR
    Anwendung Hydraulik
    Temp. min. -30 °C
    Werkstoff (2) Dichtung: gewebeverstärkter NBR
    (1) Führungsring: Azetalharz
    (4) Seegering: Azetalharz
    Gleitgeschw. max. 0.5 m/s
    Temp. max. 110 °C
    Bauart Kolbendichtung
  11. BK 090
    Flächenpressung 140 (≤ N/mm²)
    Anwendung Hydraulik
    Wärmeausdehnungskoeffizient 11 x 10-6 K-1
    Wärmeleitzahl min. 60 W/(m·K)
    Temp. min. -50 °C
    pv bei Fettschmierung: 2,8 N/mm² x m/s
    bei Ölschmierung: 10 N/mm² x m/s
  12. BK 090 F
    Flächenpressung 140 (≤ N/mm²)
    Anwendung Hydraulik
    Wärmeausdehnungskoeffizient 11 x 10-6 K-1
    Wärmeleitzahl min. 60 W/(m·K)
    Temp. min. -50 °C
    pv bei Fettschmierung: 2,8 N/mm² x m/s
    bei Ölschmierung: 10 N/mm² x m/s
  13. BK-1
    Flächenpressung 250 (≤ N/mm²)
    Anwendung Die Buchsen BK-1 eignen sich für Übertragungs-, Rotations- und Oszillationsbewegungen.
    Stangenführung für Pneumatik- und Hydraulikzylinder
    Befestigungsösen der Pneumatik- und Hydraulikzylinder
    Förderanlagen, Textilmaschinen, Autos, ...
    Wärmeausdehnungskoeffizient parallel zur Ringoberfläche: 11 x 10-6 K-1
    senkrecht zur Oberfläche: 30 x 10-6 K-1
    Wärmeleitzahl min. 40 W/(m·K)
    Temp. min. -200 °C
    pv Dauerbetrieb: 1,8 N/mm² x m/s
    Kurzzeitbetrieb: 3,6 N/mm² x m/s
  14. BK-1 F
    Flächenpressung 250 (≤ N/mm²)
    Anwendung Die Buchsen BK-1 eignen sich für Übertragungs-, Rotations- und Oszillationsbewegungen.
    Stangenführung für Pneumatik- und Hydraulikzylinder
    Befestigungsösen der Pneumatik- und Hydraulikzylinder
    Förderanlagen, Textilmaschinen, Autos, ...
    Wärmeausdehnungskoeffizient parallel zur Ringoberfläche: 11 x 10-6 K-1
    senkrecht zur Oberfläche: 30 x 10-6 K-1
    Wärmeleitzahl min. 40 W/(m·K)
    Temp. min. -200 °C
    pv Dauerbetrieb: 1,8 N/mm² x m/s
    Kurzzeitbetrieb: 3,6 N/mm² x m/s
  15. BK-2
    Flächenpressung 140 (≤ N/mm²)
    Anwendung Befestigungsösen der Pneumatik- und Hydraulikzylinder
    Förderanlagen, Textilmaschinen, Autos, ...
    Die Buchsen BK-2 eignen sich für Rotations- und Oszillationsbewegungen.
    Wärmeausdehnungskoeffizient parallel zur Ringoberfläche: 11 x 10-6 K-1
    senkrecht zur Oberfläche: 48 x 10-6 K-1
    Wärmeleitzahl min. 32 W/(m·K)
    Temp. min. -20 °C
    pv Betrieb mit Schmierung: 5 N/mm² x m/s
  16. CH
    Anwendung Hydraulik
    Temp. min. -30 °C
    Werkstoff (1) Dachmanschette: 1 x NBR, + 2 x gewebeverstärkter NBR
    (2) Stützring: Azetalharz / PTBR
    (3) Druckring: hartgewebeverstärkter NBR
    Gleitgeschw. max. 0.5 m/s
    Temp. max. 110 °C
    Bauart Dachmanschette
  17. CH NEI
    Anwendung Hydraulik
    Temp. min. -30 °C
    Werkstoff (1) Dachmanschette: 1 x NBR, + 2 x gewebeverstärkter NBR
    (2) Stützring: Azetalharz / PTBR
    (3) Druckring: hartgewebeverstärkter NBR
    (4) Stützring: Azetalharz / PTBR
    Gleitgeschw. max. 0.5 m/s
    Temp. max. 110 °C
    Bauart Dachmanschette
  18. CH NEO
    Anwendung Hydraulik
    Temp. min. -30 °C
    Gleitgeschw. max. 0.5 m/s
    Temp. max. 110 °C
    Bauart Dachmanschette
    max. Betriebsdruck bis zu 500 bar
  19. CH1
    Anwendung Hydraulik
    Temp. min. -30 °C
    Werkstoff Druckring: hartgewebeverstärkter NBR
    (2) Dachmanschette: 2 x NBR + 3 x gewebeverstärkter NBR
    Gleitgeschw. max. 0.5 m/s
    Temp. max. 110 °C
    Bauart Stangendachmanschette
  20. CH2
    Anwendung Hydraulik
    Temp. min. -30 °C
    Werkstoff (1) Druckring: hartgewebeverstärkter NBR
    (2) Dachmanschette: 2 x NBR + 3 x gewebeverstärkter NBR
    (3) Stützring: Azetalharz / PTBR
    Gleitgeschw. max. 0.5 m/s
    Temp. max. 110 °C
    Bauart Stangendachmanschette
Artikel 1 bis 20 von 108 gesamt
pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5