Fluidservice

 

Die schnelle Ölanalyse vor Ort

Hydrauliköl ist ein wichtiges Konstruktionselement in Hydraulikanlagen, dessen Pflege wird allerdings häufig vernachlässigt. Dabei gehört die regelmäßige Ölpflege zu den entscheidenden Faktoren eines störungsfreien Betriebs. Denn alle Hydraulik-Komponenten in mobilen oder stationären Hydraulikanlagen bewegen sich auf einem Ölfilm unter 10 μm. Zum Vergleich: Ein menschliches Haar ist ungefähr 70 μm dick. Dieser minimale Ölfilm garantiert die reibungslose Funktion der Maschinen. Die wichtigste Vorraussetzung dafür: hundertprozentig sauberes Öl.

In der Praxis sind jedoch über 80 Prozent aller Druckflüssigkeiten in hydraulischen Systemen hochgradig verschmutzt. Die Verschmutzungsklassen gemessen nach SAE AS 4059 >12A oder >ISO 22/19/16 sind in Hydraulikanlagen keine Seltenheit. Um so wichtiger ist eine effektive Ölpflege. Sogar Frischöl wird oft schon stark verschmutzt angeliefert. Deshalb ist der gelegentliche Wechsel von Hydrauliköl und Systemfilter keine ausreichende Lösung. Wer erhöhten Komponentenverschleiß und Störungen bis hin zum Produktionsausfall zuverlässig vermeiden will, entscheidet sich für den HANSA-FLEX Fluidservice.