HK RD

Druckbegrenzungsventil RD

  • Image_1 Image_1
  • Image_2 Image_2
  • Image_3 Image_3

Eigenschaften

Ausführung direktgesteuert
max. Betriebsdruck max. 350 bar

Beschreibung

Nur einstellbar, wenn Druck an Anschluss 1 50bar
Anschluss 2 kann mit max. Druck beaufschlagt werden
Ansprechzeit ca. 2 ms

Hinweis

Diese Ventile müssen auf den Anwendungsfall eingestellt werden

Artikel

Artikelname Einschraubgehäuse A mm Einschraubgewinde Anzugsmoment Nm Einstellbereich max. bar Einstellbereich min. bar SW mm Volumenstrom max. l/min B mm Gewicht kg
Artikelname Einschraubgehäuse A mm Einschraubgewinde Anzugsmoment Nm Einstellbereich max. bar Einstellbereich min. bar SW mm Volumenstrom max. l/min B mm Gewicht kg
HK RD DA LAN HK FAU
HK FAUS
HK FAV
HK FAVS
61.0 T-10A 50.0 210 35 22 95 40.0 0.500
HK RD DA LWN HK FAU
HK FAUS
HK FAV
HK FAVS
61.0 T-10A 50.0 315 55 22 95 40.0 0.500
HK RD FA LAN HK CAV
HK CAVS
HK CAW
HK CAWS
64.0 T-3A 65.0 210 35 28 200 48.0 0.500
HK RD FA LWN HK CAV
HK CAVS
HK CAW
HK CAWS
64.0 T-3A 65.0 315 55 28 200 48.0 0.500

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältigster Prüfung können wir Fehler nicht ausschließen und übernehmen keine Gewähr für die enthaltenen Angaben.
Alle Angaben in unserem Online-Katalog beruhen auf den zur Zeit gültigen Normen und auf den Vorschriften der Berufsgenossenschaften. Nur die Einhaltung unserer Montagevorschriften garantieren Ihnen Produktsicherheit. Die Nichtbeachtung aller genannten Vorschriften kann die Funktionssicherheit des Produktes beeinträchtigen und zum Verlust unserer Gewährleistung führen. Unsere Gewährleistung gilt in jedem Falle nur für HANSA-FLEX Produkte. Unsere Produkte werden ständig weiterentwickelt, technische Änderungen sind deshalb möglich.